Navigation

zurSuche
13.05.2024

Fragen und Antworten

Freuen Sie sich auf einen Tag mit finanzieller Bildung zum Anfassen. Lernen Sie Best-Practice-Projekte, Methoden und neue wissenschaftliche Erkenntnisse über finanzielle Bildung kennen, knüpfen Sie wertvolle neue Kontakte und erhalten Sie Ideen und Inspiration für Ihre Arbeit.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Radialsystem
Holzmarktstr. 33
10243 Berlin

Erreichbarkeit per ÖPNV
Das Radialsystem ist per S-Bahn, Bus, Regionalbahn und Fernverkehr über den Ostbahnhof zu erreichen. Der Fußweg vom Ostbahnhof Berlin beträgt ca. 5 Minuten.

Anfahrt mit dem Fahrrad
Auf und vor dem Gelände des Radialsystem befinden sich zahlreiche Fahrradständer. Der Fahrradweg auf der Holzmarktstraße ist neu ausgebaut und geht direkt vor dem Eingang des Geländes entlang.

Parken
Leider gibt es auf dem Festivalgelände keine Parkmöglichkeiten. Kostenpflichtige Parkmöglichkeiten befinden sich in unmittelbarer Nähe, z. B. am Ostbahnhof Berlin (Fußweg ca. 5 Minuten).

Der barrierefreie Zugang zu allen Veranstaltungsräumen ist im Radialsystem gewährleistet. Im Foyer befindet sich ein behindertengerechtes WC. Begleitpersonen von Besucherinnen und Besuchern mit Behinderung erhalten selbstverständlich Einlass. Personen mit körperlicher Einschränkung bitten wir um einen Hinweis bei der Anmeldung, damit wir Ihren Besuch so reibungslos, wie möglich gestalten können: festival@bmf.bund.de

Die Teilnahme am Festival für Finanzbildung ist kostenfrei. Dennoch müssen alle Besucherinnen und Besucher ein Ticket für den Einlass buchen. Die Ticketvergabe wird mit der Veröffentlichung des Festival-Programms im Sommer freigeschaltet. Die verfügbaren Plätze sind begrenzt. Die Vergabe der Tickets erfolgt nach Zeitpunkt der Anmeldung. Es lohnt sich also schnell zu sein!

Bleiben Sie mit unserem Newsletter auf dem Laufenden und verpassen Sie nicht den Start der Registrierung. Hier geht es zur Newsletter-Anmeldung.

Gerne können Sie Gepäck und Jacken an unserer bewachten Garderobe am Einlass abgeben.

Das Mitführen von gefährlichen Gegenständen, wie Waffen, ist während der Veranstaltung untersagt. Wir bitten Sie ebenfalls auf das Mitführen von Glasflaschen und anderer zerbrechlicher Gegenstände zu verzichten.

Notfallsanitäterinnen und -sanitäter werden während der Veranstaltung vor Ort sein. Bei medizinischen Notfällen, wenden Sie sich bitte umgehend an das Veranstaltungspersonal.

Essen und Getränke sind kostenpflichtig. Für Ihr leibliches Wohl stehen diverse Bars und Foodtrucks bereit.

Mit Unterstützung von: